Wie Geben Sie Mit Der Fehlenden Menüleiste Im Windows Task-Manager?

 

In den letzten Wochen sind einige der gesamten Leser auf einen bekannten Fehlercode gestoßen, wenn die Menüleiste im Haupt-Windows-Task-Manager fehlt. Mehrere Faktoren können diese Situation verursachen. Wir werden sie unten behandeln.

Empfohlen

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen
  • Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute mit diesem benutzerfreundlichen Download.

     

     

    g. g.Verhalten

    Dies geschieht wahrscheinlich, wenn sich der Task-Manager im Small Footprint-Modus befindet.

    Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! ASR Pro ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen

  • Wenn der Client auf jeden leeren Bereich um die Registerkarten doppelklickt, passt sich der Task-Manager an diesen Modus an.

    Speichern. Verfolge deinen Fortschritt. Verdienen Sie Credits.

    Lernen war noch nie so einfach!

    Das in Windows übliche Task-Manager-Programm ist eines dieser besonders nützlichen Tools, insbesondere zum aktiven Schließen auf Papier für blockierte Programme. In den Tagen der Windows 98-Ära konnte ein verstecktes Programm tatsächlich mit der Schaltfläche neben dem obersten Chip beendet werden, und der Prozess konnte nicht nur über den Task-Manager zwangsweise gestoppt werden.

    Von Windows XP bis Windows 7 ist ein regelmäßig auftretendes Problem das Fehlen von Menüs und Gitarren-Tabs im Task-Manager. Es wäre vielleicht noch schlimmer, wenn der Task-Manager diese Registerkarten für Anwendungen oder Prozesse nicht anzeigen würde, sich aber an die Wartung erinnern würde, in der er zuletzt geschlossen wurde, was den Spieler oft dazu zwingt, den Task-Manager zu verwenden, um die Anwendung normalerweise zu beenden.

    Dies ist eigentlich eine praktische Info-Funktion in der Verwaltungsaufgabe von Microsoft, die als “Tiny Footprint Mode” bekannt ist.

    Das Design selbst ist fehlerhaft, da die meisten Benutzer denken könnten, dass die Aufgabe, die derzeit von ihrem Manager verwaltet wird, möglicherweise durch einen Laptop oder einen Computervirus unterbrochen wurde, da keine Anzeichen für einen Wechsel sichtbar sind. Um den Task-Manager wiederherzustellen, der das Menü Getränkestation und alle Häkchen wieder anzeigt, müssen Sie nur 2 Klicks auf den Rand machen, und er ist laut Experten mit einer wichtigen gelben Markierung auf dem Sk-Inshot markiert.

    Wenn Sie die Anzeigefunktion des Task-Managers bei einem oder zwei unbekannten Problemen nicht auf die Standardeinstellungen zurücksetzen können, können Sie einfach die unten stehende Registrierungsdatei abrufen und erweitern es. Alle seit der letzten Laienklage gespeicherten Parameter werden automatisch zurückgesetzt. Tipp:

    Erweitert Während sich der Task-Manager im Tiny Footprint-Modus befindet, können Sie zwischen den Registerkarten wechseln, indem Sie Strg + Tab drücken. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach zwischen Tiny-Footprint-Registerkarten wechseln, ohne sie zusammen mit der Deaktivierung von Menüs / Registerkarten zu aktivieren.

    Alle Repositorys, die Task-Manager erklären, haben einen versteckten Registrierungseintrag, der ohne Änderung der Berechtigungen nicht direkt vom Registrierungseditor aus angezeigt werden kann. Der einfachste Weg, Ihrem Unternehmen zu helfen, die versteckte Registrierung anzuzeigen und sogar zu bearbeiten, besteht mit ziemlicher Sicherheit darin, ein kostenloses Drittanbieter-Tool namens AntiSpy zu verwenden. Laden Sie das Programm herunter, führen Sie einige ausführbare Dateien aus und sehen Sie sich die Registerkarte Registrierung an. Navigieren Sie auf dem Weg zum Ziel zum Pfad:

    keine Menüleiste im Windows Task-Manager verfügbar

    HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows NT CurrentVersion TaskManager

    Sie sehen “Einstellungen” als binäre Werte. Sie können zwischen verschiedenen Anzeigeaktivitäten wechseln, normalerweise indem Sie auf die Binäreinstellungen doppelklicken, nach rechts scrollen und die Binärdatei von 53 auf 43 ändern.

    Alternativ können Sie mit dem Einstellungswert einfach alle löschen, wodurch die wichtigsten Task-Manager-Prozesse zurückgesetzt werden und beim nächsten Start sicherlich wiederhergestellt werden. Dies ist oft genau das, was wir oben in der Registrierungsdatei aufgeführt haben.

    Glücklicherweise wurde der kleine Effektanzeigemodus in 6 Fenstern durch die Aufnahme einer Schaltfläche mit den Bezeichnungen “Mehr” oder “Weniger Details” verbessert. Dies ist so implementiert, dass traditionelle Benutzer es immer noch auf vollständige Prozesse anwenden können, ohne von den erweiterten Funktionen des Task-Managers abgelenkt zu werden.

    David Webbs neuestes Upgrade…

    Hier ist etwas, was Sie wahrscheinlich tun werden, wenn das wichtigste Registerkartenmenü fehlt und zweifellos mit dem Task-Manager auf Ihrem Windows-Computer verknüpft ist.
    Im Task-Manager gibt es keine Menüs und Registerkarten

    Wie bekomme ich die Menüleiste über den Task-Manager zurück?

    Halten Sie STRG + ALT + UMSCHALT gleichzeitig gedrückt, halten Sie also gedrückt und drücken Sie die EINGABETASTE.

    keine Menüleiste im Windows-Task-Manager

    Ihr Task-Manager sieht so aus:

    Doppelklicken Sie auf den leeren Bereich, der dem Task-Manager-Fenster zugewiesen ist, um alle fehlenden Menüs wiederherzustellen:

    <Überschrift> No Menu Bar On Windows Task Manager
    Brak Paska Menu W Menedzerze Zadan Systemu Windows
    Geen Menubalk In Windows Taakbeheer
    Windows 작업 관리자에 메뉴 표시줄이 없음
    Pas De Barre De Menu Dans Le Gestionnaire De Taches Windows
    Sin Barra De Menu En El Administrador De Tareas De Windows
    Net Stroki Menyu V Dispetchere Zadach Windows
    Nessuna Barra Dei Menu Sul Task Manager Di Windows
    Nenhuma Barra De Menu No Gerenciador De Tarefas Do Windows
    Ingen Menyrad I Windows Aktivitetshanterare