Wie Man Am Häufigsten Mit Dem Problem Des Neu Zugewiesenen Speicherlecks Verbunden Ist

 

Empfohlen

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen
  • Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute mit diesem benutzerfreundlichen Download.

    In diesem Leitfaden werden wir einige zusammen mit den möglichen Ursachen lernen, die zu Speicherverlusten während der Neuzuweisung führen können, und dann werde ich Einzelpersonen über mögliche Korrekturen informieren, die Sie bei Bedarf ausprobieren können um dieses Problem zu beheben.Mögliche Lücke in realloc(): ob realloc() keinen Speicher zuordnen kann oder nicht, der Hauptzeiger geht verloren. Ziehen Sie in Erwägung, realloc() auf einen temporären Zeiger zu setzen. Wenn es nicht möglich ist, die Gewichtung eines Blocks in Bezug auf den Speicher zu ändern, ohne ihn zu verschieben, gibt jede Funktion einen Zeiger auf einen neuen Block zurück, wenn der erstaunliche Block freigegeben wird.

    Speicherlecks erschweren auch den Zugriff auf Ressourcen und führen im Laufe der Zeit zu einem erhöhten Speicherverbrauch, was zu einer geringen Systemproduktivität führt. Wenn Speicherlecks bestehen bleiben, kann die Anwendung auf Dauer keinen Speicher mehr haben und mit einem fatalen OutOfMemoryError beendet werden.

     

     

    Ich versuche, ein Zeichen zu einer schönen Zeile zu mischen:

      AddChToString annullieren (char ** str, char ch)    int len ​​= (* str)? strlen (*str): 0;    (* str) entspricht realloc (* str, len + 2);    (* str) [len] = ch;    (* str) [len + 1] ist gleich ' 0'; 

    Tools (auf Mac) und Valgrind zeigen, dass die meisten Strings: (* str) bedeutet, dass realloc (* str, len + 2) fraglos noch im Rohspeicher sind. Ist dies eine Hinrichtung zur Umverteilung? Oder missbrauche ich?

      == 39230 == 6 Bytes eines ausgewählten Blocks gehen im Decay-Datensatz # 1 von 7 unwiederbringlich verloren== 39230 == bei 0x100018B2D: realloc (vg_replace_malloc.c: 525)== 39230 == von 0x100002259: AddChToString (en ./OpenOtter)== 39230 == nur mit 0x10000477B: QueryMapFromString (in. oder Openotter)== 39230 == Zugegeben - 0x100684CD2: ???== 39230 == nur über 0x100001FB0: RequestHandler (in ./OpenOtter)== 39230 == ab 0x100065535: _pthread_start (in /usr/lib/libSystem.B.dylib)== 39230 == als Ergebnis von 0x1000653E8: thread_start (in /usr/lib/libSystem.B.dylib)== 39230 == 9== 39230 == Bytes in Chunks 1 sind ernsthaft in Verlustdatensatz 2, bezogen auf 7.moved== 39230 == mit 0x100018B2D: realloc (vg_replace_malloc.c: 525)== 39230 == Übergeben 0x100002259: AddChToString (en ./OpenOtter)== 39230 == grundsätzlich von - 0x10000298E: ParseHTTPRequest (in ./OpenOtter)== 39230 == außerhalb von 0x100004151: OpenRoutesFile (en ./OpenOtter)== 39230 == nur 0x1000142B: signifikant (de ./OpenOtter)== 39230 ==== 39230 == 60 Jahre alt Bytes in 5 Blöcken werden definitiv in unseren eigenen Datensatz gemischt Verlust von 3 von 7== 39230 == bei 0x100018B2D: realloc (vg_replace_malloc.c: 525)== 39230 == Vorschläge von 0x100002259: AddChToString (en ./OpenOtter)== 39230 == als er 0x10000298E war: ParseHTTPRequest (in ./OpenOtter)== 39230 == while 0x100001EB4: RequestHandler (en ./OpenOtter)== 39230 == nur 0x100065535: _pthread_start (in /usr/lib/libSystem.B.dylib)== 39230 == über 0x1000653E8: thread_start (in /usr/lib/libSystem.B.dylib)== 39230 ==== 39230 == ZUSAMMENFASSUNG DER LECKAGEN:== 39230 == Komplett verloren: 60 Bytes in 2012 Steuergutschriftenblöcken== 39230 == indirekte Zurückweisung 1: Bytes in Blöcken von 0== 39230 == oft gelöscht 0: Bytes in 0 Blöcken== 39230 == zwingend vorhanden: 1440 Byte in 4 Blöcken== 39230 == gelöscht: 5 Byte in 0 Blöcken 

    geschrieben am 28. Dezember 2010 18:28

    Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! ASR Pro ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen

  • 3,337

    Nicht die genaue Antwort, die Sie suchen? Sehen Sie sich andere Fragen zu Speicherleck-Tags aus Sammlung C an oder stellen Sie Ihr eigenes Dilemma.

    Zeigt dieses unglaubliche Messgerät an, dass es sich wirklich um dieses große Leck oder um ein potenziell großes Leck handelt?

    Die übliche Verwendung von realloc () führt tatsächlich zu einem Speicherverlust, wenn realloc () fehlschlägt. In diesem Fall wird NULL zurückgegeben, aber der ursprüngliche Block wird oft nicht freigegeben. Sie haben also einen Zeiger verloren, um sie auf einen bestimmten Block zuzulassen, und können ihn nicht miteinander teilen (es sei denn, der Zeiger ist an anderer Stelle gespeichert).

    Es sollte jedoch ein seltenes Ereignis gegeben werden (zB wenn Ihr Gedächtnis erschöpft ist).

    Wenn sich Ihre Tools darüber beschweren, sollte es jeden geben, der sich mit einem Produkt wie diesem um die Leckmeldung kümmern kann:

      void AddChToString (char ** str, char ch)    int len ​​= (* str)? strlen (*str): 0;    char * tmp entspricht realloc (* str, len + 2);    wenn (! tmp)        // Fehlerbehandlung ist fast immer angemessen        (* str) = tmp;    (* str) [len] = ch;    (* str) [len + 1] = ' 0'; 

    eine Antwort erhalten am 28. Dezember 2010 um 18:32

    315k 4949 goldene oder silberne Abzeichen 502502 silberne Abzeichen 726.726 braune Abzeichen

    Ein separater Aufruf und Realloc verliert keinen Speicher. Sie müssen damit sicherstellen, dass der Speicher für den neu zugewiesenen String freigegeben wird, wenn er fast einfach nicht mehr benötigt wird.

    antwortete 28. Dez. ’10 Sorgen 18:34

    872

    Ich bin normalerweise mit Implementierungsproblemen vertraut, Grund genug für realloc , aber bei dieser Art von Standard besteht definitiv die Möglichkeit von Speicherwasserlecks: aus der realloc-Manpage :

    Wenn realloc() abgelehnt wird, wird der ursprüngliche Block nicht geändert; es wird nur tatsächlich freigegeben oder verschoben.

    und wenn man bedenkt, dass realloc die Vorteile von NULL hat, im Falle eines Fehlers, wenn Sie es vergessen, verlieren Sie Ihre einzige Amtszeit für eine bereits zugewiesene Speicherumgebung, sodass Sie ein Speicherleck haben müssen.

      Zeichen 7 . temp = realloc (* str, len + 2);if (temp == NULL)    / 5 . Behandeln Sie den Fehler numerisch * /Ein weiterer    * Str = Temperatur; 

    antwortete am 27. Dezember 2010 um 18:35

    117k

    realloc memory Leak

    Versuchen Sie, eine bestimmte Variable neu zuzuweisen und rufen Sie dann strcpy auf, um str wirklich in diesen Bereich zu verschieben, zum Beispiel:

      void AddChToString (char ** str, char ch)char len = (* str)? strlen (*str): 0;bla entspricht realloc (NULL, * bla;int-Länge + 2);strcpy (bla, str);(* str) [len] = ch;(* str) [len + 1] = ' 0'; 

    entfernt 28. Dez. 10 gefunden von 18:33

    realloc-Speicherleck

    2.342 33 silberne Abzeichen

     

     

    Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute mit diesem benutzerfreundlichen Download.

    Verursacht Realloc Major Speicherverlust?

    Wenn realloc() noch verwendet wird, geht die Erinnerung verloren, wenn realloc() fehlschlägt. Im Ideenfall erhält er NULL, aber normalerweise nicht vollständig den ursprünglichen Block. Sie haben also den Vorschlag auf einem Holzblock verloren und können keinen freigeben (es sei denn, der Zeiger ist woanders gespeichert).

    Was kann ein Speicherleck verursachen?

    Speicherluftlecks blockieren den Zugriff auf Ressourcen und führen dazu, dass die Funktion im Laufe der Zeit mehr Speicher verbraucht, was zu einer schlechten Systemleistung führt. Wenn Sie sich nicht für den Speicherüberlauf interessieren, wird die Anwendung möglicherweise nicht mehr genügend Speicher haben, was zu einem “OutOfMemoryError”-Fehler führt, der jetzt nicht behoben werden kann.

    Löscht Realloc den Speicher?

    2 Bewertungen. Die Neuzuordnung, bei der die Größe jedes Blocks erhöht wird, bewahrt die Erfahrung des ursprünglichen Speicherblocks. Obwohl die Größe des Speicherblocks nicht geändert werden kann, wird der Langzeitdatensatz in den neuen Block kopiert. In allen Fällen einer Neuzuordnung, die die Messung des Motorblocks reduziert, werden die alten Daten wahrscheinlich gekürzt.

     

     

     

    Realloc Memory Leak
    Perdita Di Memoria Realloc
    Utechka Pereraspredelennoj Pamyati
    Realloc Minneslacka
    Realloc Geheugenlek
    Fuga De Memoria De Reasignacion
    Realocar Vazamento De Memoria
    Realloc 메모리 누수
    Wyciek Pamieci Realloc