Wie Repariert Man Das Bootfähige Android-Kernel-Image?

 

In der letzten Woche haben einige unserer Leser erfahren, dass sie auf ein bootfähiges Android-Kernel-Image gestoßen sind.

Empfohlen

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen
  • Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute mit diesem benutzerfreundlichen Download.

    g.Speicherplatte. img (initrd) ist ohne Frage ein marginales Partitions-Image, das dann beim Booten vom Kernel schreibgeschützt eingehängt wird. Es ist nur erfunden / init und eine Menge Config-Papiere. Es wird verwendet und startet init, das zusätzlich jedes der verbleibenden Systemabbilder mountet, um die Initialisierungsroutine durchzuführen.

     

     

    g.

    • Starten. Diese Images enthalten einen kombinierten Kernel sowie ein vDisk-Image und mkbootimg nicht betroffen (siehe aktuelle Implementierung) System pro Kern / mkbootimg . Der Loader liest eine Header-Datei bootimg.h erzeugt mkbootimg und kann der letzte Kernel-Header sein, der alle typischerweise korrektenLage und Größe der RAM-Disk relativ zum Whiz-Speicher, Basisadresse einiger Kerne, BefehlLeitungskonfigurationseinstellungen und mehr. Dann fügt der Loader jede Zeile hinzuBefehl, der mit dem Boot-Image angegeben wird, um normalerweise den vom Bootloader generierten Befehl zu stoppenLeitung.

    • Kern. Diese Fotodateien verwenden das Standard-Linux-System (z.B. zImage , Bild , zusätzlich Image.gz ) und kann heimlich zusammen mit kombinierten Bildern blinken.Ramdisk wird für den aktuellen Abschnitt boot geschrieben sowie aus dem Speicher geladen. WannEs wird empfohlen, dass Sie beim Erstellen von Kernel-Images insbesondere die zugehörigen Gerätebaum-Binärdateien verwenden.(statt eines markanten Abschnitts nur für den Gerätebaum). Bei Verwendung mehrererDevice Blob Tree (DTB), wenn es um verschiedene Versionen einschließlich Maps geht, bündelt mehrere zusammenGeben Sie den DTB in der Reihenfolge der Kartenrevision abwärts zurück.

    • RAM-Disk. Diese Bilder enthalten eine Root-Ausrüstung, die für die Installation geeignet ist alsa rootfs . Sie kombinieren mit Kernel-Visionen jetzt mit mkbootfs und damals flashin unserem Stiefelbereich.

    • Aufzeichnungssystem. Diese Bilder sind system , userdata und Heilung Bilder müssen eine Yaffs2-Struktur oder ein sparsames Bildthema verwenden.

    Bildkonfigurationsformate

    Bilddateien können im Yaffs2-Format und tatsächlich im Sparse-Bildformat vorliegen.

    Yaffs2

    Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! ASR Pro ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!

  • 1. ASR Pro herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit ASR Pro scannen

  • Geräte, die Raw-NAND-Speicher verwenden, sollten mit yaffs2-Bildern arbeiten, die von der Datei erfasst wurden. generiertbadkeine Änderung mkyaffs2image (in AOSP sieheAndroid Kernel Boot Image
    Immagine Di Avvio Del Kernel Android
    Android Kernel Boot Image
    Imagem De Inicializacao Do Kernel Android
    Obraz Zagruzki Yadra Android
    안드로이드 커널 부팅 이미지
    Obraz Startowy Jadra Androida
    Imagen De Arranque Del Kernel De Android
    Android Kernel Opstart Image
    Image De Demarrage Du Noyau Android